Steinhauen im Ötztal

22. – 29. Mai 2021


Kraft schöpfen und sich inspirieren lassen von der einzigartigen Lage
eines alleinstehenden Landhauses am Piburger See auf 1000 m –
mit eigenem Bootshaus ! umgeben von Wald und der majestätischen,
kraftvollen Bergwelt der Dreitausender.

In diesem Dreiklang und Freiraum tauchen wir ein
und lassen uns inspirieren zur Entwicklung freier Formen
oder eigener Themen in mitgebrachtem Marmor.
Künstlerische/handwerkliche und persönliche Förderung mit gemeinsamen
Austausch unterstützen den Gestaltungsprozess.
Wir übernachten in einem wunderschönen,
familiär geführten Haus im Tiroler Stil und einem älteren Holzhaus
mit Charme, wo wir auch klopfen können.
Wahrscheinlich wird uns ab und zu unsere nette Gastgeberin
kulinarisch überraschen, ansonsten steht uns eine eigene Küche zur Verfügung.

Als Urlaub früher anreisen oder länger bleiben, um herrliche Wanderungen zu machen.
Direkt ab Haus um den See oder in die anliegenden Wälder mit moosbewachsenen Felsgegenden
und “Kalten Löchern” oder mehr alpin im Ötztal
wie z.B. die Granatenwanderung ins Gaisberghtal bei Obergurgl, zum Stuibenfall bei Umhausen, der Panoramaweg zur Teufelskanzel….
sind möglich und empfehlenswert.

Termin: 22. - 29. Mai 2021,
Preis:440,- zzgl. Übernachtung und Verpflegung
Übernachtung im EZ p.P. : € 40,- , im DZ € 30,-

Anmeldung

Christiane Demenat
Tel. 08138 - 66 77 77
Handy: 0151 - 220 71 213
Anmeldung per Mail

STADTATELIER.Kidlerstraße 3.81371 München.Tel. 0151-220 71213LANDATELIER.Dorfstr. 1, .85247 Schwabhausen / Stetten.Tel. 08138 / 66 77 77