Weiterbildung

 

Jan. 2018 – Juli 2019 ( 11 WE )

 

Für alle, die regelmäßig Bildhauen und die eigenen Fähigkeiten ausbauen möchten
und individuell an eigenen Themen forschen wollen.
Für Bildhauerisch Vorerfahrene und anspruchsvolle Einsteiger, die selbstständig arbeiten können.
Künstlerisch-handwerklich und zeitlich konzentrierte Förderung durch Dozenten
wechseln mit Phasen der eigenen Vertiefung ab.
Für alle, die die Inspiration von Gleichgesinnten und die Kraft des gemeinsamen Schöpfens
schätzen.

Wünsche werden gemeinsam besprochen und so weit wie möglich umgesetzt,
z.B. Maschinenkunde, Schleiftechniken in Stein mit dem
Steinmetzmeister Werner Brender im Februar und Juni 2018,
Schwerpunkt: die bewegliche Achse und Senkrechte.

Erfahrungen am eigenen Körper und den Knochen: mit Gabi Brunner-Huber
oder mieten eines Akt-/Portraitmodells für einige Stunden zur Proportions- und Sehschulung,
Forschung an Dynamik/Bewegung, Museumsbesuch mit Kunstgeschichtsführung.

Voraussetzung: Vorerfahrung im Bildhauen oder Handwerk/Gestaltung/Architektur…
Bewerbung mit einer schriftlichen und skizzierten Projektidee,
an der man in dieser Zeit vertiefend dran bleiben möchte.

Zeiten u. Preise:
Beginn: Jan. 2018
Kursgebühr: mtl. 155,- €
zzgl. Material u. Gastdozent, Eintritt Museum, Modellgebühr
Versäumte Wochenenden können an Offenen Werkstatt-Terminen
innerhalb des Zyklus nachgeholt werden zu einem reduzierten Preis
statt 10 € - 6 € pro Stunde
Kurs-Termine: 12.-14. Jan, diesen Samstag 13.01. 9:15 - 18:15 Uhr
09./10. Feb, 23.-25. März, 04./05. Mai, 22./23. Juni,
01.-04. Nov, 30. Nov./01.Dez.

Anmeldung

Christiane Demenat
Tel. 08138 - 66 77 77
mobil: 0151-220 71 213 Anmeldung per Mail

STADTATELIER.Kidlerstraße 3.81371 München.Tel. 089 / 724 27 40LANDATELIER.Edenholzhausen 1.85247 Schwabhausen.Tel. 08138 / 66 77 77